Resilienz – die psychische Widerstandskraft stärken

Wie gelingt es mit Druck, Stress, Konflikten und Niederlagen so umzugehen, dass sie gestärkt aus diesen Situationen hervorgehen?
Sie können Erschöpfung und Burn Out vorbeugen, indem Sie gezielt ihre psychische Widerstandsfähigkeit – kurz Resilienz – stärken. Es geht darum, sich für den gesunden Umgang mit Stress zu sensibilisieren, Situationen klar und realistisch einzuschätzen, logische Konsequenzen daraus abzuleiten und das Verhalten proaktiv, also bewusst und initiativ darauf abzustimmen. Die Kriterien resilienten Verhaltens führen Sie gesundheitsfördernd durch diesen Prozess.
Erfahren Sie, wie Sie durch resilientes Verhalten Ihre Leistungsfähigkeit erhalten und psychisch stabil bleiben. Der konstruktive Umgang mit Druck, Stress, Konflikten und Niederlagen, lässt Sie neue Kraft schöpfen und erweitert Ihr Handlungsrepertoire.

Kontakt

Daniela Kocher
Selbst- und Sozialmanagement
Heilbronner Str. 165
70191 Stuttgart

Telefon 0711- 12 15 71 18

mail@daniela-kocher.de

facebook XING LinkedIn google+ twitter