Aktives Zuhören in der Gesprächsführung

Zuhören ist eine besondere Qualität, die zu erlernen deutliche Vorteile birgt. Sie können durch ein aufmerksames Zuhören, nicht nur die Sympathie Ihres Gegenübers gewinnen, Sie können auch viele Gespräche dadurch deutlich verkürzen, weil Sie mitbekommen, was den anderen beschäftigt und Sie Missverständnisse vermeiden.

Dies geht über das rein akustische Zuhören weit hinaus und meint, dass Sie mit den Gedanken ganz bei Ihrer Gesprächspartnerin bzw. dem Gesprächspartner sind. Dies bedeutet, dass Sie sich selbst zuvor „klären“ und Ihre Aufmerksamkeit fokussieren. Sie fassen immer wieder das Gesprochene zusammen und fordern auch Ihr Gegenüber zum Zusammenfassen der zentralen Inhalte auf. Es ist das aktive Bemühen um Verständigung, das trotz gleicher Sprache nicht immer leicht ist.

Kontakt

Daniela Kocher
Selbst- und Sozialmanagement
Heilbronner Str. 165
70191 Stuttgart

Telefon 0711- 12 15 71 18

mail@daniela-kocher.de

facebook XING LinkedIn google+ twitter